Station 11: Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße

Geöffnet von 18:00 bis 24:00 Uhr

Ansicht der ehemaligen Stasi-U-Haftanstalt bei Nacht.
Foto: Lern- und Gedenkort Andreasstraße Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig

„Ich erinnere mich daran, wie der Westen roch. später kam ich drauf: es war der Weichspüler“

Marcel Raabe liest aus „Westen Werden“, das Buch zur Serie aus dem Leipziger Magazin „Kreuzer“. Ein Zettelkasten, mit farbigen Illustrationen von Phillip Janta.

18:00 | 19:00 | 20:00 | 21:00 | 22:00 Uhr

45-minütige Führungen

Zeitzeugen sind vor Ort und sprechen über ihre Hafterfahrungen.

(für max. 10 Personen)

Kontakt

workTel. +49 361 219212-0+49 361 219212-0 faxFax +49 361 219212-20
work
Andreasstraße 37a
99084 Erfurt