Station 11: Stadtmuseum „Haus zum Stockfisch“

Träume, Schäume und andere Turbulenzen

Stadtmuseum bei Nacht
Foto: Stadtmuseum im Haus zum Stockfisch Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Geöffnet von 18 bis 24 Uhr

Stadtgeschichte(n) mit kurzweiligen Rundgängen, wunderbaren Erleuchtungen und genussvollen Momenten zum Staunen, Ausprobieren und Mitmachen für alle kleinen und großen Nachtschwärmer.

18:00 Uhr

Willkommen mit Petitmonde

Linda Trillhaase verführt mit verträumten Klängen

 

18:30 – 22:00 Uhr

Halbstündlich im Museumskino

Theater Magica – Wünschelbilder und Ganzkurzgeschichten
Der Lampenmann leuchtet uns durch die Nacht

 

ab 18:30 Uhr

Der Traum vom Unerklärlichen – Geschichten und Orakel

Christina Klauke mit allerlei Unwirklichem

 

19:00, 20:00, 21:00, 22:00 Uhr

Schaum oder darf es etwas mehr sein?

Gudrun Noll-Reinhardt und Hardy Eidam führen durch die Sonderausstellung „Erfurt und das Bier“

19:30, 20:30, 21:30 Uhr

im Obergeschoss

Die genussvolle Welt der Biere – Biere kurz erklärt und zum Verkosten bereit; mit Sten Schmidt vom Bierrufer Michaelisstraße

 

ab 19:00 Uhr

präsentiert Blue Line feinsten Blues, R&B und Ragtime

ab 22:00 Uhr

spielt Ramm Tamm Tilda beste Straßenmusik zum turbulenten Ausklang

Kontakt

work
Johannesstraße 169
99084 Erfurt

Johannesstraße 169, 99084 Erfurt