X-Fab

X-Fab ist ein weltweit agierendes Halbleiterunternehmen mit Hauptsitz in Erfurt.

X-Fab Semiconductor Foundries GmbH

Eingangsbereich zum Firmengebäude mit Glasfassade und leuchtendem Logo in der Dämmerung
Foto: X-Fab-Eingang bei Nacht Foto: © X-Fab / Beate Hövelmans

Wetten, Sie sind X-FAB schon einmal begegnet? Ob beim Entsperren des Smartphones, in Ihrem Auto oder Zuhause - X-FAB und seine Mikrochips sind überall da, wo die analoge und digitale Welt zusammentreffen. Als sogenannte Foundry fertigt das Unternehmen analog-digitale integrierte Schaltkreise auf Siliziumwafern im Auftrag von mehr als 350 Kunden weltweit. Die X-FAB-Gruppe hat sechs verschiedene Standorte in Deutschland, Frankreich, Malaysia und den USA und beschäftigt weltweit etwa 4.000 Mitarbeiter. Allein in Erfurt sind ca. 800 Mitarbeiter tätig.

18 – 23 Uhr | Führungen mit Einblick in die Halbleiterproduktion

Mitarbeiterin mit Scanner in der Hand im Bereich Fotolithografie, in dem gelbes Licht herrscht, im Reinraum der X-Fab
Foto: Mitarbeiterin im Bereich Fotolithografie im Reinraum der X-Fab Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Andreas Hultsch

Führungen mit Einblick in die Halbleiterproduktion

Erfahrene Technologen geben Auskunft über die Halbleiterherstellung und erklären die Produktionsabläufe beim Blick in den Reinraum.

Ort: Fabrikgelände, Start im Eingangsbereich
Besonderheiten: Anmeldung vor Ort: Start alle 45 Minuten, Dauer ca. 45 Minuten, max. 20 Teilnehmer pro Führung.
Geeignet für Kinder: ab 12 Jahre
Barrierefreiheit: nein

18 – 24 Uhr | Ausstellung – Von der Idee bis zum Mikrochip

eine eingespannte Siliziumscheibe
Foto: Siliziumscheibe (Wafer) mit Mikrochips, hergestellt von X-FAB Foto: © Jeibmann Photographik

Erleben Sie X-FAB und seine Produktion aus Sicht unserer Kunden. Anhand konkreter Anwendungsbeispiele führen wir Sie durch verschiedene Stationen auf dem Weg vom Siliziumwafer zum fertigen Mikrochip. Lernen Sie die wichtigsten Begriffe einer Wafer-Foundry kennen, erfahren Sie mit welchen Dienstleistungen X-FAB die Nummer Eins auf dem Markt ist und erhalten Sie eine Übersicht über wichtige Produktionsschritte.

Ort: Eingangsbereich
Geeignet für Kinder: ab 8 Jahre
Barrierefreiheit: ja

18 – 24 Uhr | Mitmachaktion – Spannende Experimente rund um die Mikrotechnologie für klein bis groß

Schüler und Auszubildende sitzen an einem Tisch an den verschiedene Experimente aufgebaut sind.
Foto: Spannende Experimente für groß und klein Foto: © Antje Geiger

Ausstellung – Mikrochips in Alltagsgegenständen

Macht mit bei der Waferfabrik für Kinder, entdeckt kleinste Strukturen mit dem Mikroskop oder werdet selbst zum Designer von Schaltkreisen. Ingenieure, Mikrotechnologen und Forscher von morgen können sich außerdem auf Einblicke in Labore der X-FAB freuen, die zum ersten Mal ihre Tore zur Langen Nacht der Wissenschaft öffnen.

Ort: Eingangsbereich
Geeignet für Kinder ab: 6 Jahre
Barrierefreiheit: ja

18:30 – 22:30 Uhr | Vorträge – X-FAB aus Sicht seiner X-perten

Mitarbeiterin im Reinraumanzug hält einen Siliziumwafer mit der Vakuumpinzette
Foto: Mikrotechnologin im Reinraumanzug hält einen Siliziumwafer mit der Vakuumpinzette Foto: © Barbara Neumann

Vorträge aller 30 Minuten

Entdecken Sie X-FAB aus den Blickwinkeln verschiedener „X-perten“ - ob technisch orientiert bei einer Einführung in die Mikrotechnologie, eher praktisch ausgerichtet bei einem Überblick über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten bei X-FAB oder lokal interessiert bei einer Vorstellung des Erfurter Produktionsstandortes. In nur 15 Minuten geben Ihnen X-FAB Mitarbeiter einen Einblick in ihr Fachgebiet und stehen Rede und Antwort für Ihre Fragen. Das ist Speed-Dating mit X-perten.

Ort: Eingangsbereich
Geeignet für Kinder ab: 10 Jahre
Barrierefreiheit: ja

18 – 24 Uhr | Mitmachaktion – X-FAB Schatzsuche

Kinder und ein Mann vor einer Informationswand
Foto: Hier ist ein Blick fürs Detail gefragt: Hinweise für die X-FAB-Schatzsuche verstecken sich überall Foto: © X-FAB

Auf kleine Forscher und Entdecker wartet eine Schatzsuche. Rätselt euch von Hinweis zu Hinweis und findet am Ende das gesuchte Lösungswort, um euch etwas aus der X-FAB Schatzkiste zu sichern.

Ort: Eingangsbereich
Geeignet für Kinder ab: 6 Jahre
Barrierefreiheit: ja

18 – 24 Uhr | Ausstellung und Demonstration – Amateurfunk

Grafik
Grafik: © Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Interessieren Sie sich für Funktechnik oder wollten Sie schon immer mal selbst funken? Dann besuchen Sie den Erfurter Amateurfunk Ortsverband, der sich mit spannenden Demonstrationen und Mitmachaktionen auf dem Gelände der X-FAB präsentiert.

Ort: Ausstellungsraum am Parkplatz
Geeignet für Kinder ab: 6 Jahre
Barrierefreiheit: ja

Informationen

Parkplatz vorhanden: ja
Imbissangebot: Waffelbäckerei, Getränke- und Snackautomaten

Kontakt

Frau Sophie Kaden
Ansprechpartnerin
workTel. +49 361 427-8012+49 361 427-8012 faxFax +49 361 427-6161
work
Haarbergstraße 67
99097 Erfurt

Weitere Informationen

ja