Aktuelles

Lange Nacht der Museen ist „21 mal anders“

17.09.2021 19:23

2021 feiert die Erfurter Museumsnacht ihren 21. Geburtstag. 19 erlebnisreiche Orte, darunter 13 städtische Einrichtungen und sechs Open Houses, öffnen am Freitag, dem 24. September, ab 18 Uhr ihre Türen.

Träum weiter! – 20. Lange Nacht der Museen in Erfurt am 17. Mai 2019 mit abwechslungsreichem Programm

15.05.2019 11:25

Am Freitag, dem 17. Mai 2019, ist es wieder soweit – Museen und Galerien in und um Erfurt öffnen von 18 bis 24 Uhr ihre Türen. Damit wird in Erfurt bereits die 20. Museumsnacht gefeiert. 26 Häuser beteiligen sich in diesem Jahr an der Langen Nacht der Museen, darunter 16 städtische Einrichtungen, wie die Kunsthalle, das Margaretha-Reichardt-Haus und die Alte Synagoge.

„Was habt ihr da für einen Brauch?“ – Jüdische Feste und Riten: Tafelausstellung in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge

24.05.2018 13:13

Im Rahmen der Langen Nacht der Museen eröffnet am Freitag, den 25. Mai, 18:00 Uhr, die Tafelausstellung „Was habt ihr da für einen Brauch?“. Die Wanderausstellung des Evangelischen Arbeitskreises für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau ist bis zum 10. Juni 2018 auf der Frauenempore der Begegnungsstätte Kleine Synagoge zu sehen.

Ist das echt? – Lange Nacht der Museen in Erfurt am 25. Mai 2018 mit abwechslungsreichem Programm

22.05.2018 14:57

Am Freitag, dem 25. Mai 2018 ist es wieder soweit – Museen und Galerien in und um Erfurt öffnen von 18 bis 24 Uhr ihre Türen. Unter den 26 teilnehmenden Häusern befinden sich 16 städtische Einrichtungen, wie beispielsweise das Angermuseum, das Stadtmuseum und das Schlossmuseum Molsdorf. Auch Galerien, das Wächterhaus und das Puppenstubenmuseum öffnen ihre Türen und Hinterstübchen. Sie alle stellen sich der Frage „Ist das echt?“ und bieten dabei Einblicke in den Museumsalltag sowie die Möglichkeit, die Schöpfer und Hüter der kulturellen Schätze kennenzulernen.

Konzert im Doppelpack Nummer 2: The String Company „Klezmer – Swing – Celtic“

10.03.2018 16:00 – 10.03.2018 17:00

Am Samstag, den 10. März können Besucherinnen und Besucher der Kleinen Synagoge um 16:00 Uhr Swing und Jazz aus Nordamerika, Celtic Folk aus Irland, Gipsy Swing aus Frankreich und Soul aus Skandinavien erleben. Es spielt für Sie die Band „The String Company“! Interessierte, die nur früher Zeit haben, können das einstündige Konzert auch von 14:30 bis 15:30 Uhr besuchen.

Konzert im Doppelpack Nummer 1: The String Company „Klezmer – Swing – Celtic“

10.03.2018 14:30 – 10.03.2018 15:30

Am Samstag, den 10. März können Besucherinnen und Besucher der Kleinen Synagoge um 14:30 Uhr Swing und Jazz aus Nordamerika, Celtic Folk aus Irland, Gipsy Swing aus Frankreich und Soul aus Skandinavien erleben. Es spielt für Sie die Band „The String Company“! Interessierte, die erst später Zeit haben, können das einstündige Konzert auch von 16:00 bis 17:00 Uhr besuchen.

Familienkonzert „Abenteuer einer Klarinette“

03.03.2018 15:00 – 03.03.2018 16:00

Am Samstag, den 3. März 2018 findet um 15:00 Uhr ein Familienkonzert in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge statt. Kleine und Große sind herzlich eingeladen zu „Abenteuer einer Klarinette“ “ mit Thomas Richter (Klarinette), Cornelia Schönherr (Trompete), Bärbel Einenkel (Akkordeon).

Gesprächskonzert mit Thomas Richter und Par-ci, Par-là

02.03.2018 20:00 – 02.03.2018 22:00

Am Freitag, den 2. März 2018 können Klezmerfreunde um 20 Uhr schon einen musikalischen Vorgeschmack auf die Lange Nacht des Klezmers am Abend darauf in der Reglerkirche erleben. In der Begegnungsstätte Kleine Synagoge gibt es ein Gesprächskonzert mit Thomas Richter und Par-ci, Par-là!