„Erfurter-Lange-Nacht-Klezmerorchester“

19.01.2015 10:25

Erfurter Klezmerbands laden Musiker zum „Erfurter-Lange-Nacht-Klezmerorchester“ ein.

Titel, Termin und Informationen auf Foto der Krämerbrücke bei Nacht
Bild: Plakat Klezmernacht 2015

In diesem Jahr möchten die Initiatoren erstmals ein Orchester zum Finale der Langen Klezmernacht erklingen lassen. Die Lange Nacht des Klezmer in Erfurt verbindet Menschen unterschiedlicher Generationen, Herkunft und musikalischer Biografien. Das ist auch das Anliegen des Orchesters!

Dazu sind alle Instrumentalisten eingeladen, die Freude am musizieren und an jiddischer Musik haben. Willkommen sind Laien, Semiprofis, Profis und alle die es noch werden möchten...

In sechs Proben werden die recht einfachen Melodien anhand von Noten gemeinsam erarbeitet.

Unter der Leitung von Johannes Paul Gräßer wird das „Erfurter-Lange-Nacht-Klezmerorchester“ dann im Rahmen der 4. Langen Nacht des Klezmer am 7. März 2015 seine klangvolle Premiere haben. Der Erfurter Geiger ist seit vielen Jahren tief verwurzelt in der Thematik jiddischer Musik und Kultur und ist Dozent auf zahlreichen Klezmerworkhops in ganz Deutschland.

Die Proben Termine sind:

  • 04.02.2015, Mittwoch,
  • 11.02.2015, Mittwoch,
  • 19.02.2015, Donnerstag,
  • 26.02.2015, Donnerstag,
  • 05.03.2015, Donnerstag,
  • 06.03.2015, Freitag

jeweils 19:45 bis 22 Uhr.