Lange Nacht des Klezmer

Mitten in Erfurt kann eine Reise durch die Welt der jüdischen Musik unternommen werden.

Am 5. März 2016 ab 19:30 Uhr in der Reglerkirche Erfurt

Dirigent und Musiker
Foto: Klezmer-Orchester Foto: © Michel Weiße

Die Vorbereitungen für das nächste Großereignis dieser besonderen Art sind schon in vollem Gange!

Auch diesmal wird es wieder ein Klezmerorchester geben. Mit dabei sein werden eine Menge neuer Gesichter, aber auch bekannte Namen. Nach langem, langem Anlauf freuen wir uns riesig, die wundervolle Sängerin Sveta Kundish für diesen Abend gewonnen zu haben.

Wir hoffen auf ein komprimiertes und abwechslungsreiches Programm in der 5. Langen Nacht des Klezmer 2016.

Für Kinder gibt es in diesem Jahr bereits um 16 Uhr ein Familienkonzert im Gemeindesaal der Reglerkirche Erfurt. „As der Rebbe singt“ – Wenn der Rabbi singt.

Jiddische Lieder für die ganze Familie mit dem Misrach-Quartett

Um 18 Uhr erleben Sie die Sängerin Sveta Kundish in einem Gesprächskonzert in der Kleinen Synagoge Erfurt. Sveta Kundish. Künstlerin und Gläubige – eine moderne Frau mit Beruf und Berufung.

Ab 19:30 Uhr beginnt dann die 5. Lange Nacht des Klezmer – eine Reise durch die Welt der jüdischen Musik.

Weiterführende Rubrik

Meldungen

5. Lange Nacht des Klezmer

19.02.2016 13:42

Der Erfurter Klezmer-Marathon wird nach dem großen Erfolg in den Vorjahren nun zum fünften Male stattfinden. Musik baut Brücken, …