Kaufmannskirche

Die evangelische Kaufmannskirche ist eine der ältesten Pfarrkirchen der Stadt Erfurt. Sie steht in der Hauptgeschäftsstraße, dem Anger.

Kaufmannskirche
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Besonders interessant ist die nachreformatorische Ausstattung der Kaufmannskirche. Das gilt vor allem für Kanzel und Altar. Hier sollen dem Gottesdienstbesucher die biblischen Grundlagen der lutherischen Glaubenslehre bildlich vermittelt werden. Luther predigte 1522 hier.

19:30 - 22:30 Uhr

geöffnete Kirche

20:00 Uhr

Konzert

Pastime with good company - Höfische Musik und Gassenhauer aus dem England des 15. – 17. Jahrhunderts

mit dem Blockflöten-Ensemble „Trio Zafferano“
(Cora Riedel, Iris Bürger, Julian Fricker)

21:30 Uhr

Buchlesung

Anne Bezzel „Jenseits der Mauern die Freiheit“
Ein Roman um Auflösung oder Fortbestehen eines Klosters in der Reformationszeit

Kontakt

Dr. Tilmann Cremer
work
Anger 80
99084 Erfurt