Saalepraxis Erfurt

Praxis und stationäre Abteilung für Chirurgie, Mund-, Kiefer- und Gesichts-Chirurgie, Oralchirurgie und spezielle Zahnmedizin

großes Gebäude mit Richtungspfeil
Foto: Dreidimensionale Atemwegsanalysen aus der Saalepraxis im Thüringenhaus können zu besserem Verständnis von Schlaf und Schlafstörungen verhelfen. Foto: © Hans Pistner

18 und 22 Uhr | Schlaf und Schnarchen verstehen – der interdisziplinäre Ansatz zur Heilung der Obstruktiven Schlafapnoe

ein menschlicher Schädel als Grafik mit Farbmarkierungen
Foto: © Hans Pistner

Schlaf und Schnarchen verstehen – der interdisziplinäre Ansatz zur Heilung der Obstruktiven Schlafapnoe

Noch niemand versteht den Schaf ganz – und doch wir wissen sehr viel über ihn.
Besonders wichtig ist es, guten, gesunden, von schlechtem, krankmachenden Schlaf zu unterscheiden.
Am häufigsten tritt letzterer als Atemnot im Schlaf auf. Die Betroffenen wachen wie gerädert am nächsten Tag auf und gehen müde in den Morgen.
Eingehende Untersuchungen wie Schlaflabor und dreidimensionale Atemweganalysen zeigen in vielen Fällen die Ursache. Gute Diagnostik kann dann in den meisten Fällen zur Besserung und in vielen Fällen zur Heilung der lebensbedrohlichen Schlaf- und Atemstörung führen.

Vortrag (30 Minuten) und Demonstration mit anschließender Gesprächsrunde

Informationen

Parkplatz vorhanden: ja, öffentlich
Geeignet für Kinder ab: 10 Jahre
Barrierefreiheit: ja
Imbissangebot: Kaffee, Wasser und Kekse werden angeboten

Kontakt

Hans Pistner
Ansprechpartner
work
Am Johannestor 23
99089 Erfurt

Am Johannestor 23, 99089 Erfurt