Zahnarztpraxis Dr. med. Frank Schaefer

Gebäude
Foto: Gebäude der Zahnarztpraxis Dr. med. Frank Schaefer und PraxisSoft Dr. Dagmar Schaefer Foto: © Frank Schaefer

18 – 19 Uhr | Zahnimplantate schmerzarm und sicher

Besucher betrachten Zahnarztstuhl
Foto: Dr. med. Frank Schaefer erklärt den interessierten Teilnehmern das CTV-System und demonstriert das minimalinvasive Setzen von Zahnimplantaten Foto: © Dagmar Schaefer

Zahnimplantate können heute nahezu schmerzfrei eingesetzt werden. Auch nach der Operation berichten die Patienten nur über sehr geringe Beeinträchtigungen. Möglich werden diese Erfolge durch eine minimalinvasive Operationstechnik und die genaue computer-gestützte Planung des Eingriffes. So verursacht nicht nur die Einheilung der neuen künstlichen Zähne weniger Komplikationen, sondern auch die sich anschließende Anfertigung von Zahnersatz gestaltet sich weniger kompliziert, da die Implantate an den dafür optimalen Positionen eingebracht wurden.

Ort: in den Räumen der Zahnarztpraxis
Referent: Dr. med. Frank Schaefer

 

19 – 20 Uhr | Wirkung und Vorteile der Magnetfeldtherapie

mehrere Personen stehen in einem Raum
Foto: Die Teilnehmer diskutieren mit den Referenten im Foyer Foto: © Dr. Frank Schaefer

Magnetfeld Therapie ist eine sehr nebenwirkungsarme physikalische Behandlungsmethode zur Verbesserung der Durchblutung und der Verminderung von allgemeinen Schmerzen.

Vorgestellt wird das neue MLS-System.
Für interessierte Teilnehmer besteht die Möglichkeit bei einer sofortigen Blutanalyse mehr über Ihren Gesundheitszustand zu erfahren und die mit dem MLS-System erreichbare Verbesserung der Mikrozirkulation durch Ansicht der Blutproben im Phasenkontrast Mikroskop zu verifizieren.

Ort: in den Räumen der Zahnarztpraxis
Referent: Dr. rer. nat Dagmar Schaefer

20 – 21 Uhr | Geschichte und Ausblick der Implantation künstlicher Zähne

Männliche Person steht neben einer Leinwandpräsenation und Zuhörern im Raum
Foto: Prof. Hans Pistner hält einen Vortrag zur historischen Entwicklung von Zahnimplantaten, beginnend bei den ersten Versuchen bis hin zur modernen 3D navigierten Implantation. Foto: © Dr. Frank Schaefer

Darstellung der Geschichte und Ausblick der Implantation künstlicher Zähne.

Prof. Hans Pistner berichtet über historische Verfahren in der Zahnmedizin bis hin zu modernsten Operationstechniken im Überblick.

Ort: in den Räumen der Zahnarztpraxis
Referent: Prof. Dr. Dr. Hans Pistner

21 – 22 Uhr | Methoden zur Stress- und Angstbewältigung

Dipl. Coatch Verena Hein vermittelt ihre Erfahrungen und Methoden zur generellen Stress- und Angstbewältigung auch geeignet beim Zahnarztbesuch.

Ort: in den Räumen der Zahnarztpraxis
Referentin: Dipl. Coatch Verena Hein

22 – 23 Uhr | Anwendung und Erfahrungen bei der Magnetfeldtherapie

Dipl. Ing. Reinhard Förster erläutert moderne Methoden der physikalischen Therapie zur Verbesserung der Mikro Durchblutung im Gewebe mit niederfrequenten magnetischen Wechselfeldern.

Gleichzeitig wird für interessierte Teilnehmern eine Vitalblutanalyse vor und nach Magnetfeld Therapie angeboten.

Ort: in den Räumen der Zahnarztpraxis
Referent: Dipl. Ing. Reinhard Förster

18 – 23 Uhr | Führungen durch unsere Praxis

Besucher schauen sich Geräte an
Foto: Zahntechnik Meisterin Katrin Zehmisch erläutert moderne Verfahren zur Herstellung von Zahnersatz Foto: © Frank Schaefer

ZTM Katrin Zehmisch führt durch unsere Praxis und stellt neue Technologien und moderne Konzepte zur Herstellung von individuellem Zahnersatz anschaulich vor.

Ort: in den Räumen der Zahnarztpraxis
Referentin: ZTM Katrin Zehmisch

18 – 23 Uhr | Blutanalysen life erleben

Den ganzen Abend besteht die Möglichkeit einer Blutanalyse mittels Phasenkontrastmikroskopie in Verbindung mit moderner Bildbearbeitung und die Demonstration der positiven Wirkung der Magnetfeldtherapie auf das Blutbild.

Ort: in den Räumen der Zahnarztpraxis
Referent: Dr. med. Schaefer / Dipl. Ing. Förster

Informationen

Parkplatz vorhanden: ja
Geeignet für Kinder ab: 10 Jahre
Barrierefreiheit: ja
Imbissangebot: nein

Kontakt

Herr Frank Schaefer
Ansprechpartner
workTel. +49 361 4230713+49 361 4230713
work
Haarbergstraße 21
99097 Erfurt