Station 12: X-Fab

X-Fab ist ein weltweit agierendes Halbleiterunternehmen mit Hauptsitz in Erfurt.

X-Fab Semiconductor Foundries AG

Eingangsbereich zum Firmengebäude mit Glasfassade und leuchtendem Logo in der Dämmerung
Foto: X-Fab Eingang bei Nacht Foto: © X-FAB / Beate Hövelmans

Als sogenannte Foundry fertigt X-Fab analog-digitale integrierte Schaltkreise auf Siliziumwafern an fünf verschiedenen Standorten in Deutschland, Malaysia und den USA. Mehr als 1.000 hoch qualifizierte Mitarbeiter sind in Deutschland für das Unternehmen tätig, weltweit sind es über 2.500 Mitarbeiter.

18:00 – 00:00 Uhr | Führungen mit Einblick in die Halbleiterproduktion

Mitarbeiterin mit Scanner in der Hand im Bereich Fotolithografie, in dem gelbes Licht herrscht, im Reinraum der X-FAB
Foto: Fotolithografie im Reinraum Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Andreas Hultsch

Führungen mit Einblick in die Halbleiterproduktion

Gewinnen Sie Einblicke in die Produktion von Mikrochips. Erfahrene Technologen geben Auskunft über die Halbleiterherstellung am Standort Erfurt und erklären die Produktionsabläufe beim Blick in den Reinraum.

Ort: Fabrikgelände, Start im Eingangsbereich
Besonderheiten: maximal 20 Teilnehmer pro Führung,  Dauer ca. 45 Minuten
Mindestalter: 12 Jahre
Barrierefreiheit: nein

18:00 – 00:00 Uhr | Quiz mit tollen Preisen

8-Zoll-Wafer bei der optischen Inspektion im Reinraum
Foto: 8-Zoll-Wafer im Reinraum Foto: © X-FAB AG

Quiz mit tollen Preisen

Sie kennen sich aus mit der Herstellung von Mikrochips? Dann machen Sie mit bei unserem Quiz und lassen Sie sich die Chance auf tolle Preise nicht entgehen!

Ort: Eingangsbereich
Barrierefreiheit: ja

18:00 – 00:00 Uhr | Ausstellung – Mikrochips in Alltagsgegenständen

Illustration eines blauen Autos mit transparenten Bereichen, die einen Einblick in den Motorraum geben. Sie soll zeigen, wo überall von X-FAB gefertigte Mikrochips zu finden sind.
Foto: Anwendung eines Mikrochips im Auto Foto: © Illustration von Art-Kon-Tor GmbH

Ausstellung Mikrochips in Alltagsgegenständen

Anhand von Anwendungen wird gezeigt, wo Mikrochips "Made at X-FAB" heute überall eingebaut werden.

Ort: Eingangsbereich
Geeignet für Kinder ab: 10 Jahre
Barrierefreiheit: ja

18:00 – 00:00 Uhr | Mitmachaktion – Kleine Experimente

Mikroskopaufnahme eines Drehratensensors hergestellt mit MEMS-Technologien
Foto: Mikroskopaufnahme eines Drehratensensors Foto: © X-FAB / Volker Herbig

Mitmachaktion - Kleine Experimente

Kleinste Strukturen mit dem Mikroskop erforschen und Physikexperimente für kleine und große Kinder.

Ort: Eingangsbereich
Geeignet für Kinder ab: 6 Jahre
Barrierefreiheit: ja

18:30 – 19:30 Uhr | Vorträge

Mitarbeiter in blauen Anzügen mit Mundschutz im MEMS-Center, einem speziellen Reinraum für MEMS-Technologien. Im Vordergrund sind Siliziumscheiben auf einer Maschine zu sehen.
Foto: MEMS-Center Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Andreas Hultsch

Vorträge

Wie werden Mikrochips hergestellt? Interessante Vorträge über Halbleiterfertigung für Technikbegeisterte.

Ort: Eingangsbereich
Barrierefreiheit: ja

Informationen

Parkplatz vorhanden: ja
Imbissangebot: nein

Kontakt

Anja Noack
Ansprechpartner
work
Haarbergstraße 67
99097 Erfurt

Haarbergstraße 67, 99097 Erfurt

Weitere Informationen