Station: Eröffnungsveranstaltung

Wir laden Sie ein auf eine humorvolle Reise in die Wissenschaft und verraten Ihnen, was das mit Ihnen zu tun hat.

Eröffnungsveranstaltung

weibliche Person lehnt an einer Mauer
Foto: © Katrin Hansmeier

Die meisten Menschen wissen, dass Thomas Edison die Glühbirne erfunden hat. Was Sie allerdings nicht wissen, ist dass davor 10.000 seiner Versuche fehlgeschlagen waren, bevor er die richtige Kombination gefunden hatte. Und schon Albert Einstein sagte: „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, wie sie entstanden sind.“

17:00 – 18:00 Uhr | Wenn Humor die Grundlage für eine erfolgreiche Wissenschaft ist.

In diesem interaktiven Vortrag werden Beispiele aus der Wissenschaft präsentiert, in denen Humor absichtlich oder unabsichtlich zum Erfolg führte. Es sind lustige Perspektivwechsel aus der Wissenschaft und Neuerfindungen, die quasi aus Versehen passierten und uns zum Schmunzeln und Lachen bringen. Wir gehen der Frage auf den Grund:

  • Was ist eigentlich Genialität?
  • Der Mut ungewöhnliche Dinge miteinander zu kombinieren?
  • Das Scheitern auszuhalten bis endlich der Erfolg kommt?
  • Querdenken können? Oder tatsächlich „nur“ Begabung?
  • Und steckt in jedem von uns ein Genie?

Lassen Sie sich überraschen und bleiben sie neugierig!

Informationen

Ort: Universität Erfurt, Hörsaal 1 im Kommunikations- und Informationszentrum, Nordhäuser Straße 63, 99089 Erfurt
Barrierefrei: ja
Geeignet für Kinder ab: 12 Jahre
Parkplatz vorhanden: hinter Bibliothek
 

Besonderheiten:
Für die Eröffnung wird zusätzlich und nur in Kombination zum Eintrittspreis 1 Euro erhoben. Karten in den Vorverkaufsstellen der EVAG und nur solange der Vorrat reicht. Die Karte für die Auftaktveranstaltung muss am Einlass in das Audimax vorgezeigt werden.