Station 15: Kunsthalle

Halt die Ohren steif

restaurierte Renaissance-Fassade des Hauses zum Roten Ochsen eingebettet von Nachbarhäusern
Foto: Kunsthalle Erfurt im Haus „Zum Roten Ochsen“ Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Geöffnet von 18 bis 24 Uhr

Die Kunsthalle Erfurt bleibt der wichtigste Ort für zeitgenössische Kunst in der Stadt. Zwei Jahre Umbau sind beendet – das Haus konnte Ende Februar wieder eröffnet werden.

18:00 bis 24:00 Uhr

„Halt die Ohren steif“ von Gundula Schulze Eldowy und Robert Frank in New York

Die Frage „Ist das echt?“ zielt in der Kunst auf zwei Phänomene. Zum einen geht es um die Unterscheidung von Original, Kopie/ Raubkopie und Fälschung, zum anderen um die Authentizität einer künstlerischen Äußerung, die den persönlichen Standpunkt und den unverstellten/direkten Blick auf die Welt kompromisslos vertritt und sich von gekünstelten, geschönten, durch Ideologien oder Marketingstrategien 'eingefärbten' oder 'gefilterten' Perspektiven auf die Welt und sich selbst deutlich absetzt. Auch für die Fotografin Gundula Schulze Eldowy ist die authentische Mitteilung, der subjektiv-authentische Blick auf eine Situation stets ein zentrales Anliegen gewesen. Insbesondere die Wertschätzung der Werke aus ihrer Berliner Zeit von 1977 bis 1990 verbindet sich mit ihrer Charakterisierung als „authentisch“. In den USA wurde der Begriff „straight photography“ geprägt, um den möglichst authentischen, ungefilterten Zugriff von Fotografinnen und Fotografen auf die sichtbare Welt zu kennzeichnen.
Die aktuelle Ausstellung „Halt die Ohren steif“ erzählt in authentischer und zugleich vielfältiger Weise von den menschlichen und künstlerischen Entdeckungen, die Gundula Schulze Eldowy nach 1990 in New York unternahm, von der Freundschaft zu dem berühmten Fotografen Robert Frank und seiner Frau June Leaf und dem Künstler/-innenkreis, in dem sie sich bewegte.

18:30, 21:30 Uhr

Kurzführungen

19:00, 20:00, 21:00, 22:00 Uhr

Musik

Cutting Strings, Music Academy Erfurt

Zwei Stimmen. Zwei Gitarren. Eine Power!
Bei dem Erfurter Akustik-Duo treffen starke Stimmen, kraftvolle Gitarren und groovige Rhythmen aufeinander!

Informationen

Gastronomische Versorgung durch den Erfurter Kunstverein e. V.

Kontakt

Kai Uwe Schierz
Direktor Kunstmuseen
work
Fischmarkt 7
99084 Erfurt