Andreaskirche

Die evangelische Andreaskirche wurde 1216 erstmals urkundlich erwähnt. Sie steht in einem mittelalterlichen Handwerkerviertel und gab diesem den Namen Andreas-Viertel.

Ältestes Lutherdenkmal

Das Holzmodell zur Herstellung der Bronzegrabplatte für Martin Luther, die  heute in der Michaeliskirche in Jena ist und vom Erfurter Gießer Heinrich Ciegeler dem Jüngeren gestaltet wurde, befindet sich in der Erfurter Andreaskirche. Lutherrelief, Wappen, Rahmenteile einschließlich des Schriftbandes sind aus Lindenholz geschnitzt. Das Holzmodell ist in seiner heutigen Form das älteste bekannte Lutherdenkmal.

19:00 – 23:00 Uhr

geöffnete Kirche

Turmbesteigung möglich 

20:00 und 21:00 Uhr

Konzert

mit der Gruppe Gospelrock

Kontakt

Ruth-Elisabeth Schlemmer
Pfarrerin
work
Andreasstraße 14
99084 Erfurt

Andreasstraße 14, 99084 Erfurt